Fettmonster radelte bis zur Erschöpfung

gerade ebend bin ch wieder zurück vom Radfahren, wollte eientlich mit der Familie ca 13 Km  fahren, Also eien Tour versteht sich, zurück nochmal 13 km, macht summasumaro, schreibt man das so , egal mein Gehirn ist benebelt, 26 Km

Geschafft habe ich nur 12 Insgesamt. Ich konnte einfach nicht mehr, Mir war etas schwindelig , Zucker im Keller, jaaa habe Diabetis wegen meiner Süssigkeitensucht und dann war ich total erschöpft,

mich haben sogar ncoh dickere Damen locker überholt ! Man war das Gefühl Scheisse , verdammt nochmal. Wo haben die blos ihre Kondition her.Sogar die älteren Damen waren schneller als ich, gitb es noch mehr leidesngenossinnen udn Genossen hier ? Ich rede nicht von denen mit BMI unweit der 25.

Wenn man bedenkt das ich 1,5 h radelte, für mcih sauschnell, habe ich doch gerade mal 388 Kcal. verbrannt . Lachhaft irgendwie , ist nicht mal eine Schokoladentafel gggg

Bis denn

2.9.12 17:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen